watermark logo

Ukraine Krieg - Richard H. Black: Westen provoziert Atomkrieg

31 Aufrufe
wiebkekiel1
wiebkekiel1
09 Juli 2022

Das Schiller-Institut veranstaltete am Donnerstag eine Online-Konferenz mit dem Titel "Amerikanische und europäische Militär- und Sicherheitsexperten warnen: Irrsinn der Politiker droht einen Atomkrieg auszulösen".

Vier Militär- und Strategieexperten aus Frankreich, Italien und den Vereinigten Staaten sowie die Gründerin des Schiller-Instituts, Helga Zepp-LaRouche, hielten Vorträge und diskutierten intensiv über die zunehmenden Bedrohungen durch die globale Entwicklung, insbesondere im Hinblick auf die Beziehungen zu Russland und China.

Der ehemalige Leiter der Strafverfolgungsabteilung der US-Armee im Pentagon und ehemalige Senator des Bundesstaates Virginia, Oberst a. D. Richard H. Black, gab einen fesselnden Bericht über die Ereignisse seit dem "revolutionären Putsch" von 2014, der vom MI6 und der CIA in der Ukraine gegen Russland durchgeführt worden sei. Zur aktuellen Situation sagte Black, sie erinnere an den "Moment im Jahr 1914", der den Grundstein für den Ersten und Zweiten Weltkrieg legte.

Black erklärte, Russland habe stets einen dauerhaften Frieden mit dem Westen gesucht, was jedoch seitens der USA und der NATO nicht gewollt sei. Die Sicherheitsinteressen Russlands habe der Westen abermals nicht berücksichtigt. Stattdessen habe der Westen den Hass auf die Russen angeheizt und dafür gesorgt, dass die faschistische "revolutionäre Junta" in der Ukraine gestärkt wurde und die Region im Donbass unter Beschuss geriet, wodurch innerhalb der letzten acht Jahre über 14.000 Menschen umkamen.
____________________

Video und Beschreibung habe ich von hier:
https://www.youtube.com/watch?v=WVw3SsJem6w

Tatsächlich hat diese Konferenz offenbar am Mittwoch dem 26.5.2022 stattgefunden.
Hier ein Direktlink zum Schiller-Institut, bzw. zum entsprechenden Bereich der Online-Präsenz:
https://schillerinstitute.com/....de/blog/category/web

Außerdem heißt der Mann nicht Robert mit Vornamen wie RT hier fälschlicherweise angibt, sondern Richard.

Zeig mehr


Bitte helfen Sie mit, mit ihrem Beitrag den Serverplatz für die Filmsammlung zu erweitern und das MyTube werbefrei bleiben kann. Danke und viel Freude bei unzensiertem MyTube
Please help us expand the server space for the film collection with your contribution and ensure that MyTube can remain ad-free. Thank you and enjoy uncensored MyTube
S'il vous plaît, aidez-nous à étendre l'espace serveur pour la collection de films avec votre contribution et assurez-vous que MyTube puisse rester sans publicité. Merci et profitez de MyTube non censuré
Пожалуйста, помогите нам расширить пространство на сервере для коллекции фильмов своим вкладом и убедитесь, что MyTube останется без рекламы. Спасибо и наслаждайтесь MyTube без цензуры
0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes