watermark logo

Stan & Ollie

145 Aufrufe
Bekannte Spielfime
Bekannte Spielfime
29 Dezember 2023

⁣Sie waren Superstars im Hollywood der 1930er-Jahre, doch 20 Jahre später fristet das alternde Komikerduo Stan und Ollie, bekannt auch als Dick und Doof, ein trauriges Dasein. Die alternden Komödianten tingeln durch die Theater Großbritanniens, und das zumeist vor leeren Rängen. Als ein neues Filmprojekt kurzfristig abgesagt wird, scheint das Ende von Stan und Ollie gekommen. Nostalgische Filmbiografie von Jon S. Baird, mit Steve Coogan und John C. Reilly.

Stan Laurel (Steve Coogan) und Oliver „Ollie“ Hardy (John C. Reilly), oder auch einfach nur Dick und Doof, haben ihre beste Zeit schon lange hinter sich. Früher waren sie eines der erfolgreichsten und populärsten Komiker-Duos der Kinogeschichte. Doch in den 1950er-Jahren sind die beiden gezwungen, nahezu jedes Angebot anzunehmen. 1953 tingeln Laurel, mittlerweile 63 Jahre alt, und der 61-jährige Hardy durch Großbritanniens Theater. Ihre Sketche und Slapstick-Einlagen sind mittlerweile abgenutzt und finden wenig Begeisterung. Aber Laurel hat noch eine Trumpfkarte in der Hand. Sein Drehbuch zu einer Robin-Hood-Persiflage soll nun in England verfilmt werden. Doch auf einmal ist der Produzent verschwunden. Um Hardy nicht zusätzlich zu frustrieren, verschweigt Laurel den erneuten Rückschlag. Nachdem ihre Ehefrauen aus den USA angereist sind, verschärfen sich die Spannungen zwischen den Komikern. Als der gesundheitlich angeschlagene Hardy einen Herzinfarkt erleidet, scheint definitiv das Ende von Stan und Ollie gekommen. Die tragikomische Biografie „Stan & Ollie“ ist nicht nur ein verfilmtes Stück Kino-Geschichte, sondern auch das wunderbare Porträt einer langjährigen, tiefen Künstlerfreundschaft. Der schottische Regisseur Jon S. Baird konzentriert sich dabei auf die Spätkarriere der einstigen Komödien-Superstars, die ihre größten Erfolge als Dick und Doof in den 1930er-Jahren feiern konnten. Erstaunlich, wie nahezu symbiotisch Steve Coogan (der seine Laufbahn als Stand-up-Komiker begann) als Stan Laurel und John C. Reilly („Holmes & Watson“) als „Ollie“ Hardy in ihren Rollen aufgehen.

Zeig mehr


Bitte helfen Sie mit, mit ihrem Beitrag den Serverplatz für die Filmsammlung zu erweitern und das MyTube werbefrei bleiben kann. Danke und viel Freude bei unzensiertem MyTube
Please help us expand the server space for the film collection with your contribution and ensure that MyTube can remain ad-free. Thank you and enjoy uncensored MyTube
S'il vous plaît, aidez-nous à étendre l'espace serveur pour la collection de films avec votre contribution et assurez-vous que MyTube puisse rester sans publicité. Merci et profitez de MyTube non censuré
Пожалуйста, помогите нам расширить пространство на сервере для коллекции фильмов своим вкладом и убедитесь, что MyTube останется без рекламы. Спасибо и наслаждайтесь MyTube без цензуры
0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes