watermark logo

Evakuierte aus Azovstal-Werk in Mariupol erzählen unangenehme Wahrheit – Spiegel löscht das Video

686 Aufrufe
Anonymous
Anonymous
08 Mai 2022

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hat ein Video gelöscht, indem Zivilisten zu Wort kommen, die aus dem Hüttenwerk Azovstal in Mariupol evakuiert wurden. Die Zivilisten sprachen davon, dass die ukrainische Armee die Menschen nicht gehen ließ.
Warum der "Spiegel" das Video gelöscht hat, bleibt unklar. Der unabhängige Journalist Thomas Röper hat jedoch eine Vermutung: Das Video offenbare eine für den deutschen Medienkonsumenten unangenehme Wahrheit. "Der Spiegel lügt bewusst" ist der Betreiber der Webseite https://www.anti-spiegel.ru überzeugt.

Zeig mehr

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes



Mit ihrem Beitrag helfen Sie mit, den Serverplatz für die Filmsammlung zu erweitern.
нося свой вклад, мы можем расширить область серверов для вашей коллекции фильмов.
With your contribution you help to expand the server space for the film collection.
Anonymous
Anonymous
08 Mai 2022

Das deutsche Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hat ein Video gelöscht, indem Zivilisten zu Wort kommen, die aus dem Hüttenwerk Azovstal in Mariupol evakuiert wurden. Die Zivilisten sprachen davon, dass die ukrainische Armee die Menschen nicht gehen ließ.
Warum der "Spiegel" das Video gelöscht hat, bleibt unklar. Der unabhängige Journalist Thomas Röper hat jedoch eine Vermutung: Das Video offenbare eine für den deutschen Medienkonsumenten unangenehme Wahrheit. "Der Spiegel lügt bewusst" ist der Betreiber der Webseite https://www.anti-spiegel.ru überzeugt.

Zeig mehr

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden



Mit ihrem Beitrag helfen Sie mit, den Serverplatz für die Filmsammlung zu erweitern.
нося свой вклад, мы можем расширить область серверов для вашей коллекции фильмов.
With your contribution you help to expand the server space for the film collection.