watermark logo

EU-Parlament: Griechischer Abgeordneter zerreißt türkische Flagge wegen Migrationsflut in sein Land

50 Aufrufe
Christian Kumhofer
Christian Kumhofer
31 Jänner 2020

Während der Debatte über die Migrationskrise auf den griechischen Inseln am Mittwoch hat Ioannis Lagos, griechischer Abgeordneter und ehemaliger Angehöriger der rechtsextremen "Goldenen Morgenröte" eine türkische Papierfahne zerrissen und Ankara die Schuld für Migrationsströme nach Griechenland gegeben. Er beklagte, dass ständig über die Rechte der Migranten debattiert würde, aber keiner sich über die griechische Bevölkerung Gedanken mache, die unter der massenhaften Migration leide.


Der frühere Angehörige der rechtsextremen griechischen Partei "Goldene Morgenröte" und mittlerweile fraktionslose Abgeordnete nutzte im EU-Parlament eine Debatte unter dem Titel "Die humanitäre Lage auf den griechischen Inseln" dazu, um sowohl der EU als auch insbesondere der Türkei schwere Vorwürfe zu machen, da diesen die Rechte der Bürger Griechenlands egal wären.

Mehr als 65 % der Griechen sind gegen illegale Einwanderung. Ich bin seit sechs Monaten hier und habe Sie nie für die Rechte der Griechen sprechen hören. Ich höre Sie ständig über illegale Einwanderer und ihre Rechte sprechen.

Er sprach von schrecklichen Zuständen, die die Migranten mit sich bringen:

Die Situation ist schrecklich. Sie stehlen, sie vergewaltigen, sie töten. Und Sie Humanisten hier sprechen nur über Pakistaner, nur über Afghanen und alle anderen. Wir sollten über das griechische Volk sprechen. Geben wir dem griechischen Volk die Rechte zurück, die es verloren hat, den Menschen, die ihr Heimatland verloren haben.

Neben den EU-Vertretern, denen der Abgeordnete vorwarf, sich nicht um die Sorgen der griechischen Bevölkerung zu scheren, beschuldigte er die Türkei, die Situation in Griechenland zu verschärfen. Während er seine Ansprache hält, zückt er eine auf Papier gedruckte türkische Flagge und zerreißt sie.

Stattdessen "streicheln" Sie die Türkei. Die Türkei ist das geliebte Kind. Sie lassen sie wirklich tun, was sie wollen. Sie überfluten mein Land und ganz Europa mit endlosen Strömen illegaler Einwanderer. Diese Flagge hier, die türkische Flagge, darf das nicht, was sie tut … eine blutrünstige Fahne … das ist das Einzige, was sie verdient, sonst nichts. Schmeißen Sie die Türken raus, lasst uns dem ein Ende setzen.

Zeig mehr

0 Kommentare Sortiere nach

Keine Kommentare gefunden

Als nächstes



Mit ihrem Beitrag helfen Sie mit, den Serverplatz für die Filmsammlung zu erweitern.
нося свой вклад, мы можем расширить область серверов для вашей коллекции фильмов.
With your contribution you help to expand the server space for the film collection.